Seebrückenholz Schlüsselanhänger

19 

Hast du schon gehört? Scharbeutz und Haffkrug bekommen neue Seebrücken! Doch auch die alten, beliebten Seebrücken sollten weiterleben – nur in anderer Form. Darum hat die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht ein Team aus regionalen Werkstätten, Künstler*innen und Firmen zusammengestellt, um unter ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Kriterien das alte Seebrückenholz in neue Erinnerungsstücke zu verwandeln. 

Zum Beispiel: Diese Schlüsselanhänger! Zuerst hat der Tischlermeister André Wolf den Seebrückenbohlen in seiner Ahrensburger Werkstatt ihre neue Form verliehen, ein Loch für das Schlüsselband gebohrt und den Anhänger mit einem Laser graviert, damit man gleich sehen kann, ob das Holz aus Scharbeutz oder aus Haffkrug stammt.

Als Nächstes haben wir bei BRACENET ehemalige Fischernetze in aufwändiger Handarbeit zu den passenden Schlüsselbändern upgecycelt. Zuletzt hat das Sozialunternehmen STIFTUNG MENSCH, in dem gut 1.100 Menschen mit und ohne Behinderung gleichsam zusammenarbeiten, beides zum fertigen Produkt zusammengesetzt und mit dem Produktzettel in einem nachhaltig-zertifizierten Jutesäckchen für den Verkauf verpackt.

Das Ergebnis: echte Unikate mit Geschichte, die gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer Meere leisten!

Hier erfährst du mehr über die Geschichte der Seebrücken.

Materialien:

  • Originales Seebrücken-Holz aus Haffkrug und Scharbeutz
  • Netz-Applikation Baltic Sea, grau mit weiß blauen Akzenten
  • Edelstahl-Anhänger mit BRACENET-Logo
  • Gewicht: ca. 35 Gramm

Herstellung:

  • Alter Fischernetz, umweltfreundlich gereinigt
  • Netzschlaufe handgefertigt in Hamburg
  • Holzstück handgefertigt in Ahrensburg

Logo Lübecker Bucht

Danke an unsere Partner:
Partnerorganisationen von Bracenet: Healthy Seas, Ghost Diving, Nofir

 

Wir spenden regelmäßig an Healthy Seas, um Bergungsmissionen sowie Präventivmaßnahmen zu finanzieren und unterstützen viele weitere Projekte zum Schutz der Meere und Meerestiere.