bracenet-ecofluencer
bracenet-ecofluencer

So viele tolle Bewerbungen!
Wir sind immer noch überwältigt von den ganzen tollen Bewerbungsvideos, die wir für unser Ecofluencer-Projekt erhalten haben. Ein ganz großes Danke an alle Bewerber*innen!
Gemeinsam mit Healthy Seas und Ghost Fishing fand das Casting mit den TOP 10 Kandidierenden in Hamburg statt. Mit Hilfe von drei Challenges konnten wir unseren ersten Ecofluencer auswählen:
Jenni!
Gratulation an Jenni und Willkommen im Team Bracenet!

ecofluencer [eco·flu·encer]
Substantiv
Eine Person, die durch ihre Online-Präsenz in sozialen Netzwerken in der Lage ist, umweltfreundliches Verhalten zu beeinflussen.

#ecofluencer

Die Mission

1. Aufklären

Der #ecofluencer dokumentiert die Reise, die Erkenntnisse und zeigt mit uns gemeinsam Lösungswege auf, um sie mit mit der Welt in kurzen Videos über unsere Social Media Kanäle zu teilen und gibt dem Meer so eine Stimme.

2. Vernetzen

Der #ecofluencer bringt Ideen und engagierte Menschen – über die meist politischen Grenzen hinaus – zusammen, klärt auf und diskutiert mit Politiker*innen, NGO`S, mutigen Weltverbesserern und Konzernleitenden und das alles aus der eigenen Perspektive.

3. Bewegen

Gemeinsam mit uns sucht der #ecofluencer ab Mai weltweit Projekte, die sich für den Schutz der Meere einsetzen und macht sie für alle mit Bildern und Videos sichtbar.

Das Casting

Folgt uns!

Hier und unter folgenden Kanälen könnt Ihr demnächst die Reise von Jenni verfolgen:

Gefühlt sind grüne Stempel in den Supermarktregalen zum neuen Geschäftsmodell geworden. Die wenigsten halten was sie versprechen oder zeigen transparent was sie machen. Es ist unmöglich als Konsument*in hinter jede Fassade zu blicken und täglich die richtige Entscheidung zu treffen. Wir wollen mit dem Ecofluencer Durchblick im meergrünen Dschungel schaffen und über tolle bereits existierende Lösungen berichten.
Madeleine von Bracenet
Madeleine von Bracenet
Die Ozeane sind der Ursprung allen Lebens. Anstatt sie respektvoll zu behandeln, verschmutzen wir sie in einem erschreckendem Ausmaß. Das hat auch mit unserem Konsum zu tun. Wir wissen, dass wir die Welt nicht mit einer kleinen Aktion alleine retten können – Aber wir können aufklären, ein Bewusstsein für nachhaltigere Formen des Konsums zu schaffen. Und wir wollen dem Ozean eine Stimme geben, bevor es zu spät ist.
Ben von Bracenet
Benjamin von Bracenet
This waste of fishing gear has to stop. It has enormous negative impact on mammals, birds and fish. By collecting discarded fishing equipment, we prevent discarded nets from going to the ocean.
Øistein Aleksandersen von Nofir
Øistein Aleksandersen von Nofir
Every year, some 640,000 tonnes of fishing gear are left in our seas and oceans. It is a global problem that requires urgent action.
Veronika Mikos von Healthy Seas
Veronika Mikos von Healthy Seas
We believe in collaboration, we cannot solve this problem on our own.
Pascal von Erp Ghost Fishing
Pascal von Erp Ghost Fishing
Soulbottles Logo + Soulbottles Logo
Design Contest
Soulbottles
Nachhaltige Trinkflaschen aus Glas!

Wir suchen ab sofort das Design für die SAVE THE SEAS Soulbottle. Zeig uns, wie Meeresschutz auf der Flasche aussehen kann!

Jetzt mitmachen

Newsletter

Wenn du informiert werden möchtest sobald wir neue Bracenets haben, hinterlasse gerne deine E-Mail Adresse.