OCEAN CRIME
OCEAN CRIME
Geisternetze – Ghost Diving auf riskanter Mission
Loading
/

OCEAN CRIME – Zum Gruseln, Nachdenken & Handeln

Jedes Jahr landet bis zu 1 Million Tonnen Fischerei-Equipment im Meer, ein Umweltverbrechen, das uns alle betrifft.

Die heutige Folge ist eine besondere Folge für BRACENET, denn es geht um den einen OCEAN CRIME, mit dem hier alles angefangen hat. Maja spricht mit Kai Wallasch, dem Vorsitzenden von Ghost Diving Germany, über das schockierende Problem mit den Geisternetzen.

Erfahre zu Beginn kurz, was Geisternetze sind, wie es überhaupt erst zu diesem Umweltverbrechen kommt und warum die Netze nicht nur für die Tierwelt, sondern paradoxerweise auch für die Schifffahrt gefährlich sind.

Aber es geht noch weiter. Ghost Diving hat es sich zum Ziel gesetzt, vornehmlich deutsche, aber auch internationale Gewässer von den Geisternetzen zu befreien – doch das geht nicht ohne Gefahren. Kai teilt emotionale Erfahrungen von Bergungsmissionen und enthüllt die Risiken, denen Taucher bei der Bergung von diesen Netzen gegenüberstehen. Von der Wahl des Tauchreviers bis zur Entfernung alter Angelhaken gewährt er Einblicke in eine riskante Mission. Ohne Stich- und schnittfeste Handschuhe, Null-Sicht und alte Munition aus dem Zweiten Weltkrieg kommt eigentlich keine Taucherin davon und ist daher ständig einem unkalkulierbaren Risiko ausgesetzt.

Abschließend sprechen Maja und Kai noch über die sogenannten Dolly-Ropes. Wenn du mehr darüber und über potenzielle Lösungen für das Problem mit den Geisternetzen erfahren willst, dann solltest du diese Folge nicht verpassen.

🚨 🚨 CALL TO ACTION 🚨 🚨

Hier kannst du dir die Hummer-Folge anhören

Du möchtest helfen oder mehr von Ghost Diving Germany erfahren? Hier findest du alle Informationen und das Kontaktformular

Ghost Diving Germany Instagram

💯 RABATTE 💯

Hier findest du alle Infos und Angebote zu unseren Werbepartner*innen

💌 UNTERSTÜTZEN 💌

Du möchtest eine Werbepartnerschaft mit uns? Dann wende dich per Mail an: werbung@brandsandwaves.de

Wenn du herrenlose Netze findest, oder von Fischereien die Info bekommst, dann melde dich per Mail bei: [email protected]​​

Du hast eine Idee oder ein konkretes Thema für einen unserer nächsten OCEAN CRIMES? Dann schreibe uns eine Mail an: oceancrime@bracenet.net

⬇️ MEHR VON BRACENET ⬇️

Hier kannst du uns für einen Vortrag in deiner Firma buchen

🌊 Instagram Podcast
🌊 Instagram allgemein
🌊 Homepage


OCEAN CRIME ist eine Produktion von BRACENET in Zusammenarbeit mit Brands & Waves. Hinter dem Mikrofon sitzen Maja Löwedey und Madeleine von Hohenthal. Die Inhalte des Podcast sind aus erster Hand und mit größter Sorgfalt recherchiert​​. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Wir schließen jegliche Haftung für das Offenlegen von geheimen Informationen aus und wir können keine Haftung für eventuelle Folgen übernehmen.

Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Save the seas. Wear a net. Listen to OCEAN CRIME.