OCEAN CRIME
OCEAN CRIME
Fischereibeobachter über Bord? Der Fall Keith Davis
Loading
/

OCEAN CRIME – Zum Gruseln, Nachdenken & Handeln

Wir schreiben das Jahr 2015. Es ist der 10. September und um 14:50 Uhr wird Keith Davis das letzte Mal an Deck der Victoria No. 168 gesehen.

Der 41-Jährige Keith Davis ist Fischereibeobachter und zuständig dafür, dass auf hoher See die internationalen Fischereiabkommen eingehalten werden. Kurz bevor er als Beobachter mit der Victoria No. 168 am Morgen des 5. August 2015 ablegt, verschickt Davis einen letzten Gruß an seine Freunde: „Ich steche heute in See. Für die nächsten zwei Monate werde ich nicht bei Face­book sein. Es ist ein wunderschöner Tag in Panama. Perfekt für einen Trip aufs Meer.“ Unwissend, dass dies sein letzter Trip sein wird.

In der heutigen Folge sprechen Maja und Madeleine zusammen mit Steven Adolf, mit dem sie eigentlich über die unsichtbare Welt des kommerziellen Tunfischfangs sprechen wollten. Bei dem Interview machte Steven jedoch auf die kriminellen Machenschaften an Fischereibeobachter*innen aufmerksam, denen wir auch hier Gehör schenken möchten.

Du erfährst Details von Keith Davis Verschwinden, warum es kein Einzelfall ist und wie wir gemeinsam dem Ziel näherkommen, illegaler Fischerei und den damit einhergehenden Verbrechen ein Ende zu setzen.

🎁 Übrigens ist der Podcast jetzt genau ein Jahr alt. Zu diesem Anlass möchten wir dich mit einem Gewinnspiel beschenken. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir insgesamt 5 Pakete: 1x Überraschungspaket mit diversen BRACENET Produkten und 4x BRACENETs der Wahl. 🎁

Hier findest du die Teilnahmebedingungen

🚨 🚨 CALL TO ACTION 🚨 🚨

Hier geht’s zum Buch „Tuna Wars“ von Steven Adolf

The Association for Professional Observers – Hier kannst du spenden

Tunvisch

💯 RABATTE 💯

Mit dem Code „BRACENET15” sparst du auf deinen nächsten Einkauf bei „MANTAHARI Oceancare” 15%

💌 UNTERSTÜTZEN 💌

Du möchtest einer unserer Werbepartnerinnen werden? Dann wende dich per Mail an: hi@flyingpodcast.de

Wenn du herrenlose Netze findest, oder von Fischereien die Info bekommst, dann melde dich per Mail bei: [email protected]​​

Du hast eine Idee oder ein konkretes Thema für einen unserer nächsten OCEAN CRIMES? Dann schreibe uns eine Mail an: oceancrime@bracenet.net

⬇️ MEHR VON BRACENET ⬇️

🌊 Instagram Podcast
🌊 Instagram allgemein
🌊 Homepage


OCEAN CRIME ist eine Produktion von BRACENET in Zusammenarbeit mit KLANGMAGNETEN und Flying Podcast. Hinter dem Mikrofon sitzen Maja Löwedey und Madeleine von Hohenthal. Die Inhalte des Podcast sind aus erster Hand und mit größter Sorgfalt recherchiert​​. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Wir schließen jegliche Haftung für das Offenlegen von geheimen Informationen aus und wir können keine Haftung für eventuelle Folgen übernehmen.

Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Save the seas. Wear a net. Listen to OCEAN CRIME.