OCEAN CRIME
OCEAN CRIME
Doppel-Crime: Kilometerlanger Müllteppich in Bosnien-Herzegowina
Loading
/

Clemens Feigl von everwave

OCEAN CRIME – Zum Gruseln, Nachdenken & Handeln

Plastikflaschen, Einkaufstüten, Strohhalme, Lebensmittelverpackungen, sogar Autoreifen und Kühlschränke… – Jährlich landen schätzungsweise 4,8 bis 12,7 Millionen Tonnen Plastikmüll in unseren Meeren, darunter über 200 verschiedene Sorten. Richtig greifbar wird dies direkt vor unserer Haustür. Wo wir in einem Moment noch malerische Wasserfälle, Berge und verzierte Brücken in der wunderschönen und geografisch bedeutenden Urlaubslandschaft nahe der Drina sehen, kommt plötzlich ein erschreckendes Bild zum Vorschein: Ein Kilometerlanger Müllteppich erstreckt sich über den Staudamm des Wasserkraftwerkes in Visegrad. Unterstützung muss her, um die Tonnen an Müll zu bergen… „Das Plastik knackt wie Packeis. Ein Anblick, den man nicht vergisst.“ So beschreibt Clemens Feigl, CEO & Co-Founder der NGO everwave, die Situation, als er im Rahmen einer geplanten Clean Up Mission mit dem CollectiX-Müllsammelboot erstmals vor Ort war.

In der heutigen Folge diskutieren Maja und Madeleine nicht nur das Umweltverbrechen in Bosnien-Herzegowina und die Frage, was DU konkret mit der Meeresverschmutzung zu tun hast, sondern decken gemeinsam mit Clemens einen weiteren Crime auf… Denn als Clemens mit seinem Team an dem Müll-Staudamm ganz normal seinen Job ausüben möchte, verändert ein Handshake alles und etwas Unglaubliches passiert…

Homepage everwave: https://everwave.de

Instagram everwave: https://www.instagram.com/everwave.official/

App: https://www.replaceplastic.de


Mehr über BRACENET:

🌊 Instagram Podcast: https://www.instagram.com/oceancrime.bracenet/
🌊 Instagram allgemein: https://www.instagram.com/bracenet_savetheseas/
🌊 Homepage: https://bracenet.net/?utm_source=podcast&utm_medium=referral&utm_campaign=oceancrime&utm_content=shownotes


OCEAN CRIME ist eine Produktion von BRACENET in Zusammenarbeit mit KLANGMAGNETEN und Flying Podcast. Hinter dem Mikrofon sitzen Maja Löwedey und Madeleine von Hohenthal. Die Inhalte des Podcast sind aus erster Hand und mit größter Sorgfalt recherchiert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Wir schließen jegliche Haftung für das Offenlegen von geheimen Informationen aus und wir können keine Haftung für eventuelle Folgen übernehmen.

Impressum: https://bracenet.net/impressum/
Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://bracenet.net/allgemeine-geschaeftsbedingungen/

Save the seas. Wear a net. Listen to OCEAN CRIME.